Aktuelle Seite: Startseite

Aktuelles

Homberg, 29. September 2020

Liebe Gemeindeglieder,
liebe Leserin, lieber Leser,

nun sind die Konfirmationsgottesdienste in unserer Kirchengemeinde gefeiert. Wir sind dankbar, dass das möglich war und gratulieren den Jugendlichen noch einmal.

Wichtig:

Am ersten Wochenende im Oktober (4.Oktober) ist Erntedankfest. In den letzten Jahren waren wir an den Sonntagen immer zum Gottesdienst auf dem Marktplatz zu Beginn des Herbstmarktes. Das geht in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht.

Um möglichst vielen von Ihnen den Gottesdienstbesuch zu ermöglichen, werden wir am Erntedanktag zwei Gottesdienste für jeweils etwa 80 Menschen anbieten. Der erste wird um 9.30 Uhr in der Stadtkirche gefeiert, der zweite um 11.00 Uhr. Wenn Sie einen Erntedankgottesdienst dieses Jahr feiern möchten, bitten wir Sie, sich anzumelden. Nur so können wir das gut und verlässlich für Sie organisieren. Die Anmeldung muss über das Gemeindebüro (Tel.: 4740, Di/Do/Fr, 9-12.00 Uhr) bis Freitag, den 2. Oktober (12.00h) erfolgt sein. Wir hoffen, dass das gut geht und bitten, diesen Weg zu gehen…

In der Tannenwegkirche ist der Erntedankgottesdienst am 3. Oktober um 18.00h. Dort können 16 Personen Gottesdienst feiern. Hier ist keine Anmeldung nötig.

Alle Plätze bei den Kinderaktionstage sind besetzt. Das ist schön. Vom 6.-9. Oktober wollen wir in zwei Gruppen mit 26 Kindern spannende und geheimnisvolle Geschichten der Bibel kennenlernen und danach geheimnisvolle Orte in Homberg besuchen. Ich bin sehr gespannt…

In der nächsten Woche treffen sich alle Gruppen und Kreise wie vereinbart. Das Gemeindehaus ist gut belegt… Darüber sind wir dankbar. Kinder-, Jugend- und Musikgruppen füllen das Haus, daneben gibt es Sitzungen und Vorbereitungstreffen.

Alle Veranstaltungen in den Kirchen und im Gemeindehaus finden unter Einhaltung der gültigen Hygiene- und Abstandsregeln satt. Verantwortlich wollen wir mit der Situation umgehen und einander schütze!

Vom 28.September bis 4. Oktober findet auch in Homberg die Interkulturelle Woche statt. U.a. gibt es in der Stadtkirche eine Ausstellung zum Thema „Menschen & Rechte sind unteilbar“. Am 1. Oktober findet eine Lesung mit Gespräch in der Erich-Kästner-Schule statt. Zu Gast ist der Autor Ali Can (s.u.).

Neben dem Newsletter schicke ich eine Andacht der Kollegin Heike Schneider aus Caßdorf zum Michaelis-Tag am 29. September mit. Viel Freude beim Lesen…

Und hingewiesen sei noch auf ein Konzert mit der Gruppe MIL PASOS in der Katholischen Kirche am 4. Oktober, zu dem wir herzlich einladen.

Das Angebot der Corona-Hilfe unserer TEN SING-Jugendlichen besteht weiter. Gerne übernehmen die Jugendlichen Botengänge und kleine Erledigungen.

Alle Büros unserer Kirchengemeinde sind besetzt. Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie ein Anliegen haben. Die Kontaktdaten finden Sie im Gemeindebrief oder auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Gemeinde“.

Mit dem folgenden Lied und der Bitte um Gottes Begleiten grüße ich Sie auch im Namen des Kirchenvorstandes und der Kollegin Pfarrerin Anke Zimmermann.

200925

Gott befohlen, Pfarrer Heidelbach

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

2020ikw

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

konzert04102020

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

                                                                                                                            

  +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++