Aktuelle Seite: Startseite

Aktuelles



07-5

Einladung zum

Ökumenischen

Friedensgebet

Samstag, 28. Mai

Stadtkirche

(Gebetsecke)

Homberg

(12.00 Uhr)

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Homberg, den 24. Mai 2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

18-1in der letzten Woche waren Pfarrer Heidelbach und ich für einen Tag im Kloster Volkenroda. Das liegt in Thüringen, in der Nähe der Stadt Mühlhausen. Ich gehe gerne ins Kloster, um etwas zur Ruhe zu kommen, um zu beten und mich neu zu sortieren. „Innehalten, um auszuhalten“ – dieses Wort ist mir im Kloster begegnet und ich kann ihm gut zustimmen. Manches im Leben ist schwer auszuhalten. Immer wieder werden wir vor Herausforderungen und Zumutungen gestellt. Dann ist es gut, innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und zu beten. Ich erlebe, dass mir dadurch neue Kraft geschenkt wird und dass ich klarere sehen kann, was wichtig ist.

Sonntage können kleine Klostertage sein. In den Gottesdiensten können wir zur Ruhe kommen und uns von Gott für die neue Woche stärken lassen. Und so laden wir Sie herzlich ein zu unseren Gottesdiensten, samstags um 18.00 Uhr in unsere Kirche am Tannenweg und am Sonntag um 10.00 Uhr in die Stadtkirche. Auch am kommenden Samstag (28.5.) werden wir um 12.00 Uhr wieder in ökumenischer Gemeinschaft für den Frieden beten. Dazu treffen wir uns mit dem Mittagsläuten in der Stadtkirche.

Diese Woche ist dann für viele eine kurze Arbeitswoche durch den Feiertag Christi Himmelfahrt. Wir laden Sie herzlich zum ökumenischen Gottesdienst in die katholische Kirche Christus Epheta ein. Der Gottesdienst beginnt um 11.15 Uhr und wir sind froh, dass wir ihn nach zwei Jahren mit getrennten Feiern nun wieder zusammen feiern können. Nach dem Gottesdienst können wir noch zu einem Imbiss etwas zusammenblieben. Herzliche Einladung dazu.

Nach Himmelfahrt ist Pfingsten der nächste kirchliche Feiertag. Am Pfingstsonntag, am 5. Juni feiern wir unser Tauf- und Gemeindefest in den Efzewiesen. Kurzentschlossene können sich noch anmelden. Wir freuen uns über Beiträge für das geplante Salatbuffet zum gemeinsamen Mittagessen. Diese kann man im Gemeindebüro (Tel.: 939825) anmelden

Und es sind noch Plätze frei für die Kinderfreizeit im Sommer. Sie findet vom 23. – 29. Juli für Kinder von sieben bis 11 Jahren statt. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Jugendarbeiterin Sibylle Kistner (Tel.: 939824) und in den Pfarrämtern.

Alle Gruppen und Kreise finden statt, wie es jeweils abgesprochen ist. Eine Übersicht findet sich auf unserer Hompeage: www.ev-kirche-homberg.de

Im Namen des Kirchenvorstandes und im Namen von Pfarrer Friedrich Heidelbach grüße ich Sie ganz herzlich mit dem Wochespruch: „Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.“ (Psalom 66, Vers 20)

Bleiben Sie behütet und halten Sie inne, um auszuhalten.

Viele Grüße!
Pfarrerin Anke Zimmermann

 



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

werbung-i

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

17-1

 


  +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

08-fsj

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

07-2-sommerfreizeit-fuer-kinder