Aktuelle Seite: Startseite TEN SING


Angebot für Jugendliche ab 13 Jahre (Konfirmandinnen und Konfirmanden):

Erfahrungen machen mit:
Chor – Band – Theater – Tanz – Technik
Gemeinschaft – nette Menschen
Ideen für das Leben bekommen

„nächstes Konzert im Juni 2018“

 



TEN SING - Was ist das? Hinter dem etwas fremd klingenden Namen verbirgt sich die Idee: „Teenager singen“ – das scheint auf den ersten Blick ersteimal unmöglich, oder?




Und doch funktioniert es an vielen Stellen unserer Republik und darüber hinaus. Denn TEN SING heißt auch: Teenager stehen auf der Bühne, inszenieren eine eigene Show, singen, tanzen, spielen Theater und machen Musik im Chor und der Band. Jugendliche leben so Kreativität, Phantasie und Lebensfreude auf ihre ganz eigene Art aus.






Das Konzept bietet jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Alltagserfahrungen mit ihren eigenen kulturellen Ausdrucksformen, wie Musik, Tanz und Theater zu verarbeiten. Die Auseinandersetzung mit Haltungen, Werten und Zielen des Lebens ergibt sich im Gruppenprozess und in der Auseinandersetzung mit der biblischen Botschaft von der Liebe Gottes. So verstehen wir unsere TEN SING-Arbeit als christliche Jugendarbeit.





TEN SING-Jugendarbeit bietet die Chance,  junge Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen und Gaben Gemeinschaft und Heimat, Orientierung und Hilfe zu bieten. Denn Jugendliche sind eingeladen und aufgefordert, sich mit ihren Begabungen und Möglichkeiten einzubringen und so an den Inhalten und der praktischen Planung und Durchführung dieser Jugendarbeit mitzutun. TEN SING heißt nämlich nicht Jugendarbeit „für“, sondern „durch“ Jugendliche.



Durch die kreative Arbeit der Jugendlichen werden Konzerte vorbereitet, die letztlich das Ergebnis eines gemeinsamen und selbstverantwortlichen Prozesses sind. Dabei steht nicht die Perfektion oder künstlerische Qualität im Mittelpunkt, sondern vor allem der Wunsch, aus vielen verschiedenen Ideen und Vorstellungen ein gemeinsames Stück zu entwickeln.




Die TEN SING-Bewegung kam Mitte der 80er Jahre von Norwegen nach Deutschland und ist beheimatet im CVJM Deutschland, zahlreiche Gruppen sind aber auch Kirchengemeinden angeschlossen, so wie z.B. die in Ziegenhain und Malsfeld.

















Jugendliche ab Konfirmandenalter sind aufgefordert, mitzumachen und sich einzubringen. Wer Teenager ist und Lust hat, mit anderen netten Jugendlichen zusammen zu sein, wer Spaß hat an Musik, Tanz, Theater und Technik, ist herzlich dazu eingeladen. Unsere Jugendarbeiterin Sibylle Kistner begleitet das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand.


Wo findet TEN SING statt?


Freitags, 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
im Ev. Gemeindehaus (Bindeweg 22)


Wer Lust und Interesse hat, bei TEN SING Homberg dabei zu sein, kann ganz unverbindlich freitags vorbeischauen und sich ein eigenes Bild machen.

Informationen gibt es
bei Jugenddiakonin Sibylle Kistner (Tel.: 05681-939824)
oder bei Pfr. Friedrich Heidelbach (Tel.: 05681-2336)